Schneider und Sohn Mein Aventinus

S Weizenbock dunkel
8,2%
SW 18,5 °P
G 20x0,5l | 24x0,33l
Art.Nr. 21138

Tiefgründig und voll Feuer - für die großen Momente am Kamin.

Dunkelrubinfarbenes Weizenstarkbier mit cremigem, feinporigem Schaum. Kräftige Noten von reifen Bananen, Rosinen und Pflaumen treffen auf Lakritz- und Röstaromen. Vollmundig wärmend klingt es ausgewogen und weich aus. Aventinus ist der Älteste Weissbierbock Bayerns.

Speiseempfehlung: deftige Braten, Wildgerichte, fruchtig-schokoladige Nachspeisen, Kaiserschmarrn, Elisenlebkuchen, Blauschimmelkäse

Mathilde Schneider, die Witwe von Georg III., kreierte das erste Weizenstarkbier Bayerns im Jahr 1907. Das Rezept von TAP6 Unser Aventinus ist so einzigartig, dass wir bis heute unverändert danach brauen.

https://www.playfellow.de/wordpress/wp-content/uploads/2017/01/skale-2-185x29.png

Beschreibung

Das vollmundige, dunkelrubinfarbene Bier ist intensiv und voll Feuer, wärmend, ausgewogen und weich. Es ist der älteste Weizendoppelbock Bayerns – seit 1907! Sein kräftiger Körper in Kombination mit seiner malzaromatischen Süße bietet echten Tiefengenuss – eine geniale Kombination, perfekt süffig.