Schönramer Pils

S Westcoast IPA
A 5%
SW 11,9°P
G 20x0,33l

Goldgelb mit einer weißen Schaumkrone präsentiert sich dieses weltmeisterliche Bier. Sein ausgeprägtes und elegantes Hopfenaroma mit blumig-grasigen und leicht harzigen Noten entstammt edlen bayrischen Aromahopfensorten. Es ist spritzig und trocken mit einer feinen, ausgewogenen, langanhaltenden Bittere.

https://www.playfellow.de/wordpress/wp-content/uploads/2017/01/skale-2-185x29.png 

Category: Tag:

Beschreibung

Die im 17Jh. gegründete Braustätte wurde 1780 vom Landwirt Jakob Köllerer übernommen und ist seither im Familienbesitz. Diese lies 1852/53 das Schönramer Kirchlein errichten um den Brauereiangestellten die Möglichkeit zum sonntäglichen Gottesdienstbesuch zu geben und prägte so stark das Ortsbild. Es werden nur ältere bayrische Gerstensorten verarbeitet, diese sind milder und verträglicher im Geschmack. Die Verwendung von feinsten bayrischen Aromahopfen aus kontrolliertem Vertragsanbau verleiht den Produkten einen unverwechselbaren würzigen und milden Charakter. Schönramer Bier wird mit modernster Technik auf traditionelle Weise gebraut.

Zusätzliche Information

Land

Deutschland